Golf-Club Feldafing e.V. ist zurück in der 2. Bundesliga

Die 1. Herrenmannschaft des Golf-Club Feldafing e.V. erspielte sich beim letzten Spieltag der Regionalliga Süd 2 mit 24 über Par den 2.Tagesrang hinter dem Gastgeber aus Ulm und somit 4 ganz wichtige Tabellenpunkte. Der vor dem Spieltag noch führende Münchner GC landete auf dem 5. Tagesrang und erzielt nur 1 Tabellenpunkt. Die Feldafinger schoben sich mit diesem Ergebnis auf den vorderen Tabellenplatz und sind somit aufgestiegen. Ab der nächsten Saison heißt es somit wieder „zurück in der 2. Bundesliga“!

Der GCF freut sich riesig über diesen Erfolg und beglückwünscht das Team im Namen aller Mitglieder!

 

Spieler und Begleiter der 1. Herrenmannschaft:

Oben von links: Rose-Marie Rehm & Max Rehm sen., Max Rehm jun., Moritz Bayer, David Gersztein, Florian Schweitzer, Gerhard Steinbeck, Helmut Bayer, Julius Baumgart, Leo Pumpe, Tim Holzmüller, Anton Steinbeck, Carlo-Maria Sprinz
Mitte: Anton von l’Estocq, Leo Böhm
Unten: Marvin Aurnhammer, Florian Hassler, Camillo-Torre Sprinz, Robert Wibbels, Julian Reich, Frederick Tulies

Unwetterschäden vom 25.07.2022

Die Unwetterschäden vom 25.07.2022 konnten dank des unermüdlichen Einsatzes unseres Greenkeeping-Teams und der Unterstützung mehrerer Baumpflegefirmen innerhalb weniger Tag auf den Spielbahnen behoben werden. Ein besonderer Dank gilt den 50 Mitgliedern, die am Mittwoch mit Rechen händisch geholfen haben, Kleinäste und Stöcke von den Fairways zu entfernen, um diese schnellstmöglich wieder Mähen zu können.

Abseits der Bahnen werden die Aufräumarbeiten noch länger andauern. Aus diesem Grund gilt derzeit ein Betretungsverbot für alle Wäldchen und Baumsäume seitlich der Spielbahnen.

Einige Eindrücke von den Unwetterschäden:

Anton von L’Estocq und Leo Böhm qualifizieren sich für die Deutsche Meisterschaft

Die beiden Jugendmitglieder des Golf-Club Feldafing e.V. Anton von L’Estocq und Leo Böhm traten von 22.07. bis 24.07.2022 beim Vorausscheid zur Deutschen Meisterschaft AK16 im GC Syke an und konnten sich beide qualifizieren.

Die Ergebnisse finden Sie unter
https://www.golf.de/sport/turnierkalender/dgv-turniere.html#/turniere/490001895104/ergebnisse

 

Der Golf-Club Feldafing e.V. gratuliert den beiden recht herzlich und drückt die Daumen für die deutsche Meisterschaft vom 27. bis 29. August!

 

Erfolgreicher Abschluss des 3-Club-Pokals am 24.07.2022

Zwischen 22.07. und 24.07. wurde der sportliche über 3×18-Loch ausgetragene 3-Club-Pokal 2022 in den Golfclubs Wörthsee, MGC Straßlach und GC Feldafing gespielt. Trotz der andauernden Hitze nahmen immerhin 54 Spieler an dem 3-tägigen Turnier teil.

Die Sieger wurden im Rahmen eines gemeinsamen Abendessen mit 3-Gänge-Menü im GC Feldafing gekürt. Die Clubwertung gewann der Münchner GC und auch die beiden Brutto-Sieger kamen in diesem Jahr aus Straßlach. Die drei ersten Netto-Platzierungen wurden von Wörthsee Spielern gewonnen. Und der GC Feldafing greift im nächsten Jahr wieder verstärkt an.

 

1. Brutto Herren: Dominik Bortenlänger (MGC) 77 Brutto-Punkte
1. Brutto Damen: Stefanie Mayer: 95 (MGC) Brutto-Punkte

1. Netto A: Christine Grün (GCW): 105 Netto-Punkte
1. Netto B: Dr. Martin Seiler (GCW): 111 Netto-Punkte
1. Netto C: Michael Bittlingmaier (GCW): 112 Netto-Punkte

 

Der GC Feldafing bedankt sich bei allen Teilnehmern für die gute Stimmung und den Clubs für die reibungslose Abwicklung!

 

Tim Holzmüller aus dem GC Feldafing ist Bayerischer Meister der Herren

Vom 8. bis 10. Juli fanden im Golfclub Olching die Bayerischen Meisterschaften der Damen und Herren statt. Bei besten Wettkampfbedingungen wurde es am Finaltag nochmal spannend als Felix Krammer, Maximilian Hirsch (beide Münchener GC) und Tim Holzmüller (Spieler der 1.Herrenmannschaft des GC Feldafing), die als letzte Spielgruppe auf die Runde starteten. Mit einem Handicap-Index von -8,2 und einem Vorsprung von zwei Schlägen ging Krammer als Titelfavorit ins Rennen. Er musste allerdings vier Schlagverluste notieren, bevor er den ersten Birdie-Putt auf Loch 10 versenken konnte. Der Vorsprung war also dahin und Tim Holzmüller konnte sich mit eins unter Par nach 9 Loch an die Spitze des Leaderboards schieben. “Bei mir ist heute einfach nichts schief gelaufen”, erklärt Holzmüller seine solide Runde. “Ich hatte einfach Spaß auf meiner Runde und konnte die Zeit auf dem Platz sehr genießen.”

Tim Holzmüller beendete das Turnier mit einem Gesamtscore von 213 Schlägen (spielte 3 Runden Level Par) und zeigte sich durchaus überrascht, dass er Bayerischer Meister ist. “Ich hatte am Freitag nicht gedacht, dass ich eine Chance hätte, ganz oben mitzuspielen – umso schöner natürlich, dass es geklappt hat.”

Der GCF gratuliert Tim Holzmüller ganz herzlich und ist sehr stolz auf nunmehr drei Bayerische Meister im Jahr 2022!

 

Nachbericht: Rauschendes Fest beim Preis des Präsidenten und dem anschließenden Sommerfest am Samstag, den 02.07.2022

Nach zwei Corona-Jahren ohne größere Clubfeste im GCF freuten sich die Turnierteilnehmer schon im Vorfeld sehr auf den diesjährigen Preis des Präsidenten mit anschließendem Sommerfest. Bei bestem Wetter genossen über 100 Turnierteilnehmer den Chapman Vierer auf dem von Florian Eska und unserem Greenkeeping-Team hervorragend präparierten Golfplatz. Das Büroteam überraschte die Teilnehmer inklusive des Präsidenten mit einer Sonderwertung an Spielbahn 7 „Nearest to the President“, bei dem es ein Abendessen mit Nikolaus von Koblinski zu gewinnen gab. Im Anschluss an die Turnierrunde ging es auf der Terrasse mit einem Empfang ab 17:30 Uhr weiter. Die bereits vor 1,5 Jahren für diesen Tag gebuchte Münchner Rock’n’Roll-Band „Flatout“  spielte unplugged zum Aperitif und sorgte schon zu Beginn des Sommerfestes für ausgelassene Stimmung. Nach einer herzlichen Begrüßung der 130 Abendgäste durch Nikolaus von Koblinski und der Vorstellung der Musiker und Croupiers durch Herrn Kohlhuber, wurden die Teilnehmer von Familie Küster mit einem herrlichen Menü verwöhnt. Nach der Siegerehrung ging das Sommerfest direkt in eine rauschende Party zwischen Casino-Spieltischen und Tanzfläche über.

Für die tolle Vorbereitung und Unterstützung sei Wilfried Lenze-Asbach (Plakat), Conny Hempe und Angela von Koblinski (Dekoration) und allen Mitarbeitern des GCF gedankt. Ein besonderer Dank gebührt Nikolaus von Koblinski, der durch umfangreiche finanzielle Unterstützung den Rahmen des Sommerfestes mit Live-Musik und dem mobilen Casino ermöglicht hat. Die gesponserten Sonderpreise zur Verlosung stellte unser Club-Mitglied Stephanie Bosch mit ihrem Gräfelfinger Kosmetik-Studio zur Verfügung. Weitere Informationen unter www.cosmetic-und-make-up.de.
Als Hole-In-One-Preis stellte die Feldafinger Künstlerin, Bettina Conze, eine der Skulpturen zur Verfügung, die seit einigen Tagen auf der Clubhausterrasse bestaunt werden können. Weitere Informationen und Kontaktdaten finden Sie auf www.artefactory.design.
Last but not least bedankt sich der GCF bei den Mitspielern der Casino-Nacht für Ihre Spenden in die Jugendkasse.

Eine Bilderauswahl finden Sie nachstehend:

« of 2 »

Zwei Sieger bei den bayerischen Meisterschaften aus dem Golf-Club Feldafing e.V. !

Gleich zwei bayerische Meister 2022 kommen aus dem GC Feldafing!

Unser Jugendmitglied Anton von L’Estocq ist Bayerischer Meister der AK16 geworden! Die bayerische Meisterschaft AK 16-18 wurde am 18. und 19.06.2022 über zwei Runden im Golfclub am Habsberg ausgetragen. Anton sicherte sich mit 76  und 75 Schlägen und einem Gesamtergebnis von 7 über Par vor den beiden Zweitplatzierten bei jeweils 9 über Par den Sieg in seiner Altersklasse.
Als Bayerischer Meister AK16 ist er am Mittwoch der BMW International Open zum Pro-Am eingeladen und wird dort sicherlich weitere tolle Erfahrungen sammeln.

Zeitgleich spielte unser langjähriges Mitglied Sabine Strixner im GC Garmisch-Partenkirchen bei der bayerischen Meisterschaft der AK65. Nach der zweitägigen Hitzeschlacht konnte Sabine mit 29 über Par die Kontrahentin abhängen und sich zur bayersichen Meisterin AK65 küren.

Wir gratulieren beiden herzlich zu dieser tollen Leistung – Herzlichen Glückwunsch!

 

BGV-Turnierergebnisse BM Jungen AK16:
>>> https://aws.bayerischer-golfverband.de/albport/golfclubtv.jsp?pg=51960442&ps=51960432

BGV-Turnierergebnisse BM Damen AK65:
>>> https://aws.bayerischer-golfverband.de/albport/golfclubtv.jsp?pg=51959737&ps=51959727

 

  

Ehrensache: Pitchmarken ausbessern!

Laut PGA of America heilen innerhalb von fünf Minuten reparierte Pitchmarken innerhalb von 24 Stunden. Geschieht dies erst nach 15 Minuten, so beträgt die Zeit mindestens zwei Wochen und je nach Witterung und Wüchsigkeit sogar vier bis sechs Wochen! Unser Greenkeeping-Team benötigt täglich durchschnittlich alleine ein bis zwei Stunden für die Beseitigung der Pitchmarken.

Unten finden Sie ein Video von Let’s-Dance-Juror Joachim Llambi, wie Pitchmarken einfach und richtig ausgebessert werden. Wir bitten Sie, sich mit dem Video und dem verlinkten Merkblatt zu beschäftigen und unsere Greenkeeper zu unterstützen, in dem Sie Ihre Pitchmarken stets ausbessern.

Herzlichen Dank für Ihre Hilfe!

>>> DGV Ehrensache Pitchmarken ausbessern!

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Get Together für Neumitglieder auf 10.07. um 11 Uhr verschoben

Liebe Mitglieder,

unser für Sonntag, den 29. Mai angesetztes Get Together für Neumitglieder wurde aufgrund zu geringer Teilnahme verschoben und soll am Sonntag, den 10.07.2022 nachgeholt werden.
Selbstverständlich sind auch unsere bestehenden Mitglieder herzlich eingeladen.

Zur besseren Planung bitten wir vorab um Anmeldung im Sekretariat unter 08157/93340 oder per Email an info@golfclub-feldafing.de.

Wir freuen uns aufzahlreiche Anmeldungen!

Ihr Team des GCF