Junior-Golfplatz

 

Die Junior Abschläge sollen Juniors die Möglichkeit geben so schnell wie möglich auf den Golfplatz zu kommen. Golfplätze sind nicht für die Schlagweiten der Juniors gebaut. Es ist sehr deprimierend für Juniors wenn der Ball an einem Par 4 mit 320 Metern erst nach sechs tollen Schlägen in der Nähe des Grüns liegt während die Eltern mit nur drei Schlägen auf dem Grün sind. Zudem ist es für alle Beteiligten schwierig den notwendigen Spielfluss aufrecht zu erhalten und eine schöne, stressfreie Familien-Golfrunde zu spielen.

Die Junior Golf Abschläge sind in zwei unterschiedlichen Längen unterteilt:

  • Junior Abschläge (Gesamtlänge 18 Loch ca. 1250 Meter)
  • GrĂĽnen Abschläge (Gesamtlänge 18 Loch 2865 Meter)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Längen der Löcher sind so gewählt, dass die Juniors möglichst häufig die Chance haben, das Grün in Regulation zu treffen. Das bedeutet mit zwei Schlägen unter Par auf dem Grün zu liegen um noch zwei Putts zum Par zu haben.

Welche Vorteile bieten die Junior-Abschläge?

  • Die Juniors wachsen in das Spiel hinein
  • FrĂĽher Einstieg auf dem Golfplatz – die Juniors stehen nicht nur auf der Range
  • Höhere Motivation
  • Erfolge und Fortschritte sind schnell sichtbar
  • Die spielerische Entwicklung der Juniors wird optimal gefördert
  • Es können niedrige Scores erzielt werden
  • Spieler lernen frĂĽh Ihren Score „zusammen zu halten“
  • Die typischen Abläufe einer Golfrunde werden schnell selbstverständlich
  • Das Spieltempo wird durch die verkĂĽrzten Bahnen deutlich erhöht
  • Es können entspannte Familien-Golfrunden gespielt werden