FAQ zu Corona-Sonderregeln

Aufgrund der zahlreichen Rückfragen sammeln wir hier laufend Fragen und Antworten zu den Corona-Sonderregeln. Aufgrund der Erfahrungen in den vergangenen Tagen bitten wir nochmals inständig um Unterlassung von Diskussionen und Beschimpfungen über die getroffenen Maßnahmen gegenüber unserem Team. Seien wir froh, dass wir überhaupt wieder Golf spielen dürfen. Das Team des GC Feldafing tut alles in seiner Macht stehende um einen geregelten Betrieb gewährleisten zu können und damit eine erneute Schließung zu verhindern. Wir sind für Sie da!

 

Warum mĂĽssen diese strengen Regeln beim Besuch der Golfanlage eingehalten werden?

Es gab in den vergangenen Tagen in anderen Bundesländern zahlreiche Beispiele von Anlagen, die direkt nach Öffnung von den Behörden kontrolliert und wieder geschlossen wurden. Besonders Freizeit- und Sporteinrichtungen werden häufig kontrolliert, da sie „nur wohlfühlrelevant, aber nicht systemrelevant“ sind. Die Golfanalage ist verpflichtet zu jeder Zeit alle gesetzlichen Vorgaben sowie die 4. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmen Verordnung einhalten und die Einhaltung nachweisen zu können. Es gilt das Prinzip der absoluten Nachvollziehbarkeit (Nachweis wer wann wo auf der Golfanlage ist). Wenn es uns nicht gelingt, Menschenansammlungen am Parkplatz, Abschlag 1 und dem Übungsgelände zu vermeiden und den Behörden klar aufzuzeigen, dass alle Abstands- und Hygieneregeln eingehalten werden können, dann wird das Gesundheits-bzw. Ordnungsamt sehr schnell eine Sperre der Anlage vornehmen.

 

Warum sind die Einschränkungen im GC Feldafing anfangs restriktiver als in anderen bayerischen Golfclubs?

Der GC Feldafing verfügt generell über kleinere Flächenverhältnisse und hat durch den öffentlichen Lenné- Park zusätzliche Auflagen durch die Schlösser- und Seenverwaltung.

 

MĂĽssen Startzeiten gebucht werden?

Ja, verpflichtend: Es kann leider kein Spiel ohne vorher gebuchte Startzeit geben. Der GC Feldafing muss das Prinzip der absoluten Nachvollziehbarkeit umsetzen.

 

Warum wird an einem ungeraden Datum von Tee 1 und an einem geraden Datum von Tee 10 gestartet?

Viele Mitglieder möchten nur 9 Loch spielen. Da aber aktuell nur 18 Loch-Runden gebucht werden können, würden dann normalerweise nur die Bahnen 1-9 gespielt. Durch den Wechsel des Starttees ist die Abwechslung auch gegeben, wenn man nur 9 Löcher spielt.

 

Kann ich auch vor 7:00 oder nach 20:00 Uhr spielen?

Nein, unter keinen Umständen. Die Nutzungszeiten sind bis auf Weiteres nach Rücksprache mit den Behörden eingeschränkt. Zwischen 9 und 18 Uhr finden zudem durch die Mitarbeiter des GC Feldafing regelmäßig Platzkontrollen statt.

 

Wieso muss der Spielbetrieb ĂĽberwacht werden?

Eine Kontrolle/ Überwachung ist zwingend notwendig. Besonders in der Anfangsphase ist mit Kontrollen durch die Ordnungsbehörden zu rechnen. Der Golfclub ist verpflichtet die Einhaltung der aufgestellten Regeln zum Gesundheitsschutz zu kontrollieren und muss zu jeder Zeit die Personen auf der Anlage nachvollziehen können, für den Fall, dass ein Golfspieler an Corona erkrankt. Es besteht sonst die Gefahr, dass die Anlage wieder gesperrt wird.

 

Wieso wurden die Ballwascher, Bunkerrechen und (anfangs) MĂĽlleimer entfernt? Warum dĂĽrfen die Fahnen nicht herausgenommen werden?

Beim Spielen auf dem Platz und auf der gesamten Anlage sollten möglichst wenige bis gar keine fremden Dinge berührt werden. Alle Gegenstände müssten sofort nach Berührung desinfiziert werden.

 

Warum soll direkt ein provisorischer Ball gespielt werden, anstatt den verlorenen Ball zu suchen?

Der GC Feldafing muss gewährleisten, dass sich auch auf dem Platz keine Warteschlangen und Menschenansammlungen bilden, So darf es beispielsweise nicht mehrere wartende Flights an einem Abschlag geben, weil der vorhergehende Flight seine Bälle zu lange sucht. Um den Spielfluss zu sichern, bitten wir Sie daher keine verlorenen/verschossenen Bälle zu suchen. Bitte spielen Sie lieber gleich einen provisorischen Ball, um ggf. nicht wieder zurück zur Ausgangsposition laufen zu müssen.

 

Besteht auf dem Golfplatz Maskenpflicht?

Nach derzeitigem Stand gilt die Maskenpflicht in allen geschlossenen Räumen (Clubhaus, Toiletten, Pro-Shop, Sekretariat, Caddie-Halle, etc.) sowie auf der Terrasse solange man nicht an einem Tisch sitzt. Wir bitten aber auch auf der Runde eine Maske mitzuführen für den Fall eines medizinischen Notfalls oder bei gemeinsamem Aufenthalt in Wetterschutzhütten.