3-Club-Pokal GC Feldafing – GC W√∂rthsee – M√ľnchner GC Stra√ülach

Zwischen 26.7. und 28.7.2019 wurde der traditionsreiche 3-Club-Pokal auf den Golfpl√§tzen des GC Feldafing, GC W√∂rthsee und dem MGC Stra√ülach ausgetragen. Rund 80 Spieler der drei Clubs spielten die 3 x 18 Loch um den begehrten Pokal, der nach vier Jahren in Folge nun vom GC W√∂rthsee an den M√ľnchner GC geht. Bei der Wertung der besten 7 Spieler des jeweiligen Tages lag der M√ľnchner GC mit 781 Netto-Punkten vor dem GC W√∂rthsee 759 Netto-Punkte und dem GC Feldafing mit 702 Netto-Punkten.

In der Einzelwertung gewann Patrick Mayer mit 99 Brutto-Punkten vor Philip Kaymer mit 90 Brutto-Punkten (beide M√ľnchner GC). Das beste Ergebnis der Damen erspielte Antonia Eder aus dem M√ľnchner GC mit 82 Brutto-Punkten. Die Nettowertungen gewannen Michael Fuchs aus dem GC W√∂rthsee mit 110 Punkten, Marion Wendl aus dem GC Feldafing mit 106 Punkten und Katja Thoma aus dem M√ľnchner GC mit 118 Punkten.

Der GC Feldafing gratuliert allen Siegern ganz herzlich und w√ľrde sich freuen, wenn im n√§chsten Jahr wieder mehr Feldafinger Spieler teilnehmen w√ľrden, um einen Angriff auf den begehrten 3-Club-Pokal zu starten.