Greenkeeper Cup 2017

Nach einer längeren Schlecht-Wetter-Periode und mehreren Turnierausfällen konnte der Greenkeeper Cup am Samstag, den 13.05.2017 glücklicherweise gespielt werden. Beim Halfway gab es Kaffee aus einer von Niklas Jall selbst gebauten Kaffee-Maschine. Der Betriebshof wurde vom Greenkeeping-Team dekoriert und Familie Küster bereitete Salate und einen Krustenbraten zu. Das Bierfass wurde von einem Mitglied gespendet.

Unser Mitglied Andreas Eger stellte einen eigens für das Turnier kreierten Fragebogen über Golf & Natur auf dem Golfplatz Feldafing zur Verfügung, der in einer Sonderwertung zusätzliche Punkte einbrachte.

Die Brutto-Wertung der Damen gewann Marion Wendl. Bei den Herren siegte Lutz Jessen. Die Netto-Wertung A entschied Dr. Patrick Missling vom GC Beuerberg vor Wilfried Lenze-Asbach für sich. In der Netto-Gruppe B gewann Yannick Albrecht vor Holger Grabmeister. Beim Nearest-to-the-pin waren Dr. Karin Guminski und Oliver Albrecht erfolgreich. Den Longest Drive schlugen Barbara Aepfelbacher und Max Heyder.

Die gesamte Bildergalerie unseres Fotografen Torsten Pade-Hellerhof finden Sie unten.

« 1 of 3 »